• Ratschläge
Veröffentlicht am August 30, 2019

5 Tipps zur Abkühlung an heißen Tagen

Wie Du und Deine Gastkinder „cool“ bleiben!

Von Mandy Cook

Weißt Du wovon Leute so richtig gereizt sein können? Von Hitze. Und Müdigkeit. Und Hunger.

 

Gegen Müdigkeit und Hunger kann vieles unternommen werden (ein Schläfchen halten und Snacks essen – zwei meiner Lieblingssachen!), aber der Sommer ist nun mal unvermeidlich.

 

Je nachdem in welcher Gegend der USA Du und Deine Gastfamilie wohnen, sind die Chancen recht hoch, dass Du während der Sommermonate lange, sonnige und warme Tage miterlebst. Nicht jeder ist für diese Hitze gemacht und oft brauchen Menschen – vor allem Kinder – eine kleine Pause!

 

Um die Sommerhitze zu überstehen, teile ich hier meine 5 Lieblingstipps zur Abkühlung. Probiere sie gerne mit Deinen Gastkindern, Freunden oder einfach alleine aus!

5 Tipps zur Abkühlung an heißen Tagen

 

Kühle Getränke und Snacks

Eine kühle und erfrischende Snack-Pause kann Wunder wirken. Natürlich ist dabei das Allerwichtigste, viel Wasser trinken, damit man nicht überhitzt oder dehydrier. Trage immer eine Wasserflasche bei Dir und sehe zu, dass Deine Gastkinder auch regelmäßig trinken. Wenn sie Wasser nicht gerne trinken, kannst Du dem Wasser einen Geschmack beimischen, damit es zum Beispiel fruchtig schmeckt!

Neben Wasser (und viel Eis) werden gefrorene Leckerbissen wie Eis am Stiel oder normales Eis immer sehr geschätzt. Um Deine Gastkinder miteinzubinden, kannst Du mit ihnen zusammen Eis am Stiel machen! Dafür brauchst Du nur Eis, Früchte, Förmchen und Stiele.

 

Smoothies oder aufgeschnittene Wassermelone sind auch einfach vorbereitet! Köstlich, gesund und perfekt für warme Tage.

 

Wasserspiele im Garten

Zwischen Snackpausen kann man schnell einen Badeanzug anziehen und im Garten verschiedene Wasserspiele spielen. Durch eine Bewässerungsanlage laufen, „slip n’ slide” oder Wasserbomben werfen – ganz egal was für ein Spiel Du Dir überlegst, ich verspreche Dir viel Spaß mit Deinen Freunden oder Gastkindern. Das ist eine perfekte Art und Weise aktiv zu sein und dabei trotzdem Abkühlung zu haben!

 

Falls Du noch ein bisschen Inspiration brauchst, so empfehle ich folgende Wasserspielzeuge: der „crazy daisy“ Wasserverteiler, für jüngere Kinder den „splash pad“ und gerne auch aufblasbare Rutschen mit einem Pool am anderen Ende. Wenn Du einen dieser Wasserspielzeuge in den Garten mitbringst, bist Du für Deine Gastkinder garantiert ein Held.

5 Tipps zur Abkühlung an heißen Tagen

 

Pool time

Manche Gastfamilien haben im Garten sogar einen Pool, während andere vielleicht ins Freibad gehen, um der Hitze zu entfliehen. Wieder andere stellen ein Plantschbecken in den Garten. Egal was für ein Wasserbecken Du zur Verfügung hast, ein Tag am Pool ist der perfekte Weg, um draußen Zeit zu verbringen und gleichzeitig eine Abkühlmöglichkeit zu haben.

 

Mit einem Ausflug ins Freibad kann ein ganzer Tag verbracht werden! Packe ein paar von den oben genannten Snacks ein, viel Sonnencreme und einige Handtücher oder Sonnenliegen. Mit dem Besuch ins Freibad lernst Du Deine Gegend, Nachbarn und auch einer der typischsten amerikanischen Freizeitbeschäftigungen des Sommers besser kennen.

 

Die Bibliothek

Für die Nachmittage, an denen Du einfach keine weitere Minute draußen bleiben kannst, ist eine Pause in einem vollklimatisierten Gebäude bestens geeignet – zum Beispiel in der lokalen Bibliothek!

 

Die Bibliothek ist natürlich auch der perfekte Ort, um für ein paar Stunden in die Welt der Bücher zu entweichen. Du kannst entweder alleine oder mit Deinen Gastkindern zusammen lesen und Dich auf phantasievolle Abenteuer begeben. Hier können oft auch Filme, Musik oder andere Medien ausgeliehen werden. Daher zahlt sich ein Bibliotheksausweis oft mehrfach aus! Viele Bibliotheken veranstalten auch Vorlesestunden für jüngere Kinder, Lese-Wettbewerbe für alle Altersgruppen sowie andere Gemeinschaftsveranstaltungen, mit denen Du Deinen oder euren Sommer füllen kannst.

 

Ausflüge in die Natur

Wenn alles andere fehlschlägt, plane einen Ausflug zu einem Gewässer in Deiner Nähe, das als Tages- oder Wochenendausflug dienen kann. Hier kann man auch gut der Hitze entkommen! Strandtage sind immer schön und bieten viel Gelegenheit zum Spielen, Entspannen, Lesen, Natur und natürlich auch das Beisammensein zu genießen!

 

Du kannst auch einen Tagesausflug an einen örtlichen Stausee zum Schwimmen und Picknicken machen, an einem nahgelegenen See Kanu oder Kajak fahren, und noch vieles mehr – oder fahre auch an einen Teich, wenn Du lieber spazieren oder angeln möchtest. Jedes Outdoor-Abenteuer, das Wasser oder Schattenmöglichkeiten beinhaltet, sorgt bestimmt für einen lustigen und ziemlich kühlen Sommer.

Mandy Cook
Mandy Cook

Ich bin Mandy, schön, Dich kennenzulernen! Ich lebe in Boston und arbeite dort als Schriftstellerin, Vermarkterin und Creative Specialist mit einer Leidenschaft für eine globalisierte Welt. Zu meinen Hobbies gehört das Singen in einer semi-professionellen Acapella Gruppe, Theorien zu Game of Thrones aufstellen und Tacos essen. Ich bin reisebegeistert, liebe alles was italienisch ist und bin ein Beatles-Fan fürs Leben.

Am beliebtesten

Mehr über Ratschläge

A line drawing of a gumball machine

Möchtest Du mehr erfahren?

Wir erzählen Dir alles, was Du wissen musst, um das Abenteuer Deines Lebens als Au Pair in den USA zu beginnen. Reise, lerne und entdecke die USA mit Cultural Care!

Erfahre mehr